Sehr geehrte Teilnehmer,

die ELRIG.de freut sich darauf, Sie im Jahr 2023 zum 13. ELRIG Forum, diesmal wieder  als Präsenzveranstaltung, begrüßen zu dürfen. In diesem Jahr ist der Themenschwerpunkt:


                     "
Targeted Protein Degradation“.

Nach der coronabedingten Pause im Jahr 2021, werden wir uns im 13. ERLIG Forum auf das interessante Thema der gezielten Protein Degradation fokussieren und Erfahrungen in der Erforschung von Medikamenten, zugrundeliegenden Mechanismen und Methoden austauschen. Dabei wird es nicht nur, aber auch um Automation gehen.

Die An- oder Abwesenheit bestimmter Proteine, in einer bestimmten Menge, zu einem bestimmten Zeitpunkt, in bestimmten Geweben, steuern alle wesentlichen Prozesse in Lebewesen. Dazu gehören auch Prozesse, die bei Fehlsteuerungen zu Krankheiten des Menschen führen. Bislang wurde in der Medizin überwiegend ein bestimmtes Protein als Medikament zugegeben, um die Wirkung dieses Proteins zu erhöhen oder es wurde ein Inhibitor eingesetzt, um die Wirkung eines Proteins zu verringern. Ebenso vielversprechend für die pharmazeutische Wirkstoffsuche ist es aber auch, die Konzentration eines Proteins direkt zu reduzieren. Die gezielte Erkennung und Degradation von Proteinen in der Zelle ist ein relativ neuer Wirkmechanismus moderner Therapien. Ein Zielprotein wird zum Abbau markiert und durch das natürliche Ubiquitin Proteasom System abgebaut. Compounds wie „Molecular Glues“ und „Proteolysis Targeting Chimeras“ (PROTACs) initiieren diesen Prozess durch Bindung des jeweiligen Zielproteins an eine E3 Ligase. Protein Degradation, Permeabilitätsstudien, „Ternary Complex“ Bildung, Ubiquitinierung und Degradationsphenotypstudien, sind nur einige der Bereiche, die in diesem Kontext auf dem ELRIG.de Forum 2023 vorgestellt und diskutiert werden.

Das eintägige ELRIG Forum in zentraler Lage in Deutschland, in der Wissenschaftsstadt Darmstadt, bietet neben dem interessanten Vortragsprogramm die Möglichkeit zu zahlreichen Gesprächen mit Experten aus der Praxis, um Erfahrungen auszutauschen, neueste technische Entwicklungen vieler Aussteller zu erleben und wertvolle Kontakte zu knüpfen.

Interessante Vorträge und gute Gespräche wünscht Ihnen der Vorstand des ELRIG.de e.V.

Unser Dank gilt auch den Ausstellern/Sponsoren, die die Kosten für das Forum 2023 tragen. Die Snap Shots einiger Firmen werden deren neusten Produkte vorstellen. Durch dieses Sponsoring-Konzept kann ELRIG.de die Veranstaltung für alle Teilnehmer kostenfrei gestalten. Dieses Konzept, soll möglichst vielen Interessenten aus allen Stadien der Karriere die Teilnahme ermöglichen

Die ELRIG.de sieht den Aspekt des Networking als wesentlichen Bestandteil des Forums und hofft, dass Sie ihn ausgiebig nutzen, wenn nicht in diesem Jahr, dann im Jahr 2024 bei unserem Forum im darmstadtium, Darmstadt. Interessante Vorträge und gute Gespräche wünscht Ihnen der Vorstand des ELRIG.de e.V.

Ein willkommener Bestandteil des Forums ist die Präsentaion mehrer Poster von jungen Wissenschaftlern aus Forschung und Industrie. Die Poster werden von einer mit Fachleuten besetzter Jury bewertet. Die ausgezeichneten Preisträger werden im Rahmen des Forums 2023 geehrt und es werden Geldpreise an sie vergeben.  

Dr. Arne Kusserow

Redaktionsnetzwerk Wissenschaft.